Allgemeines

Die Inhaltsstoffe und Ihre Wirkung

Die Pflanzen

-> Myrrhe

-> Kaffeestrauch

-> Kamille

Pflichtangaben

 

MYRRHINIL-INTEST® -
Die Inhaltsstoffe und ihre Wirkung

Myrrhe ist ein dem Weihrauch verwandtes Harz, dessen Sträucher an gleichen Orten gedeihen. Wird die Rinde des Myrrhe-Strauches eingeschnitten, tritt flüssiges Gummiharz aus, das an der Luft zu unregelmäßigen gelben Stücken erstarrt. Myrrhe ist bekannt für ihre Wirkungen, welche denen des Weihrauchs sehr ähnlich sind.

Kaffee ist eines der beliebtesten Genussmittel und wird vor allem wegen seiner anregenden Wirkung geschätzt. Diese lässt sich auf den Inhaltsstoff Coffein zurückführen, der vor allem anregend auf das Zentralnervensystem wirkt, aber auch Wasserausscheidung, Magensaftsekretion und Lipolyse steigert.


Die Kamille ist eine der beliebtesten Heilpflanzen in Europa.
Sie kann als wahrer Tausendsassa eingesetzt werden. Sie ist so bekannt, dass wohl jeder ihren typischen Duft kennt. Die Kamille gilt als die Heilpflanze schlechthin. Das war sie schon im Altertum. Die Wirkungen der Kamille sind mannigfaltig. Sie wirkt krampfstillend, entzündungswidrig, beruhigend, austrocknend, blähungswidrig  und wundheilend. Sie kann als Tee oder Tinktur eingesetzt werden. Ihr Haupteinsatzgebiet ist der Magen-Darmbereich.

 

 



REPHA MYRRHINIL-INTEST


 Seite drucken     zum Seitenanfang
 
© 2011 REPHA GmbH Biologische Arzneimittel
Alt-Godshorn 87 • 30855 Langenhagen • Telefon: 0511 /78610-0 • Telefax: 0511 / 78610-99 • Impressum